Quartiersmanagement Pennenfeld

Gemeinsam können wir in Pennenfeld viel bewegen …

Im Jahr 2010 wurde das Quartiersmanagement in Pennenfeld als Kooperationsprojekt der Vereinigten Bonner Wohnungsbau AG (VEBOWAG), dem AWO Ortsverein Bad Godesberg und dem Caritasverband für die Bundesstadt Bonn e. V. gegründet. Das Projekt wird durch die Bundesstadt Bonn gefördert.

Mit der Zielsetzung, die Lebens- und Wohnverhältnisse vor Ort zu verbessern sowie nachhaltige soziale Strukturen zu schaffen und zu stärken, richtet sich das Angebot des Quartiersmanagements an alle Pennenfelder Bürgerinnen und Bürger, aber auch an die im Ortsteil engagierten und ansässigen öffentlichen und sozialen Einrichtungen, Initiativen, Vereine, Firmen und Gewerbetreibende.

Wir möchten den Ortsteil langfristig für alle Bewohnerinnen und Bewohner, insbesondere Seniorinnen und Senioren, Migrantinnen und Migranten sowie Familien attraktiv und identitätsstiftend gestalten und somit die Zukunftsfähigkeit des Stadtteils sichern.

Das Team

Anpacken für Pennenfeld

Unser starkes Team für und in Pennenfeld besteht aus dem Quartiersmanager Frank Wilbertz vom kommunalen Immobilienunternehmen VEBOWAG, der Sozialkoordinatorin für „Kinder, Jugend und Familie“ vom Caritasverband für die Stadt Bonn e.V. , Laura Krebs, und der Sozialkoordinatorin für „Seniorinnen und Senioren“ ,Nadine Schwarz-Kühle, vom AWO Ortsverein Bad Godesberg e.V.